XCP-Grundlagen Seminar | 1 Tag

Zielgruppe
  • CANape Anwender, Software-Entwickler
Ziele
  • Verständnisaufbau für die XCP-Mechanismen
Fakten
  • Dauer: 1 Tag
  • Schulungszeiten: 8:30 Uhr - 16:30 Uhr
  • Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

Inhalt
XCP wurde von ASAM, basierend auf dem CCP-Protokoll, entwickelt. Es ist unabhängig vom Physical Layer und erfüllt die Erfordernisse moderner Steuergeräteentwicklungen. Somit ist XCP das Universal („X“) Measurement and Calibration Protocol für die Zukunft.
Vector war maßgeblich an der Entwicklung von XCP beteiligt. Ziel des Seminars ist es, Ihnen die XCP zugrunde liegenden Mechanismen und Modelle zu erläutern.
Modul: XCP Grundlagen
Dauer:
1 Tag
Zielgruppe:
CANape Anwender, Software-Entwickler
Voraussetzungen:
keine
Ziel:
Verständnisaufbau für die XCP-Mechanismen
Agenda
  • Einführung in die Grundlagen des XCP-Protokolls
  • Modelle zum synchronen Datentransfer
  • Modelle zum Kalibrieren
  • Interface Spezifikationen
  • XCP Transport Layer Besonderheiten
  • Beispielsequenzen
Fanden Sie diese Seite nützlich?
E-Mail:

Kommentare: