PREEvision Architekturübersicht | 2 Tage

Zielgruppe
  • Systemarchitekten
  • Entwicklungs-, Projekt- und Qualitätsingenieure
  • Konfigurations- und Dokumentationsmanager
Ziele
  • Bedienkonzepte von PREEvision kennen
  • Fachliche Ebenen in PREEvision kennen
  • Weitere Einsatzmöglichkeiten von PREEvision kennen
Fakten
  • Dauer: 2 Tage
  • Schulungszeiten: 8:30 Uhr - 16:30 Uhr
  • Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

Inhalt
In der Schulung „Architekturübersicht“ erhalten Sie einen Überblick über die Grundkonzepte des Werkzeugs PREEvision, seinen Aufbau und seine Bedienung. Sie lernen, sich in den Modelldaten zurechtzufinden und die Daten nach Ihren Bedürfnissen zu visualisieren. Darüber hinaus bekommen Sie einen Überblick über weitergehende Anwendungen des Werkzeugs z.B. im Bereich Testdatenmanagement oder Funktionsentwicklung.
Modul 1: PREEvision Bedienkonzepte
Dauer:
1 Tag
Zielgruppe:
Systemarchitekten, Entwicklungs-, Projekt- und Qualitätsingenieure, Konfigurations- und Dokumentationsmanager
Voraussetzungen:
Erfahrungen in der Fahrzeug- oder Komponentenentwicklung
Ziel:
Bedienkonzepte von PREEvision kennen
Agenda
  • Konzepte von PREEvision
  • Erste Schritte in PREEvision
  • PREEvision im Multi-User-Betrieb
  • Die Schichten Anforderungen und Kundenfunktionen
Modul 2: PREEvision Architekturübersicht
Dauer:
1 Tag
Zielgruppe:
Systemarchitekten, Entwicklungs-, Projekt- und Qualitätsingenieure, Konfigurations- und Dokumentationsmanager
Voraussetzungen:
Teilnahme am Modul „PREEvision Bedienkonzepte“
Ziel:
Fachliche Ebenen in PREEvision kennen; weitere Einsatzmöglichkeiten von PREEvision kennen
Agenda
  • Ebenenübersicht
  • Überblick weiterer Einsatzmöglichkeiten
Fanden Sie diese Seite nützlich?
E-Mail:

Kommentare: